WAS KAPITALANLEGER BEI IHRER IMMOBILIE STEUERLICH ABSETZEN KÖNNEN

Wer eine Immobilie erwirbt und sie vermietet, verfolgt damit in aller Regel eine Gewinnabsicht. Begünstigt wird die Vermietung durch Vorteile bei der Einkommensteuererklärung. So kann beispielsweise ein Wohneigentümer neben dem Kaufpreis auch die Erwerbsnebenkosten steuerlich geltend machen. Das sind unter anderem die Grunderwerbsteuer und die Aufwendungen für den Notar und den Grundbucheintrag. Diese Ausgaben werden nicht innerhalb eines Jahres abgesetzt, … WAS KAPITALANLEGER BEI IHRER IMMOBILIE STEUERLICH ABSETZEN KÖNNEN weiterlesen