Posted on
WOHNEIGENTUM

WOHNGEMEINSCHAFTEN: WAS MIETER UND VERMIETER BEACHTEN MÜSSEN

Ob spontane Küchenparty, besetztes Badezimmer oder falsche Socken im eigenen Kleiderschrank – wer kennt es nicht, das turbulente Leben in einer Wohngemeinschaft. Viele junge Leute erinnern sich gerne an diese oftmals prägende Zeit. Das erste Mal fort von zu Hause, die Eindrücke einer fremden Stadt, kaum Geld und keine sozialen Kontakte. Da kann eine Wohngemeinschaft der Fels in der Brandung…

Posted on
WOHNEIGENTUM

BETTWANZEN: WAS TUN, WENN ES PLÖTZLICH ÜBERALL JUCKT?

Im Englischen gibt es ein kleines Sprüchlein, das man Kindern vor dem Schlafengehen gern sagt, um ihnen eine gute Nacht zu wünschen: „Good night, sleep tight, don’t let the bedbugs bite“ – schlaf schön und lass dich nicht von den Bettwanzen beißen. Bei jedem, der tatsächlich schon mal mit Bettwanzen zu tun hatte, sorgt dieser Gute-Nacht-Spruch aber wohl kaum für…

Posted on
WOHNEIGENTUM

WIE VIEL LEBEN PASST AUF EINE KLEINE WOHNFLÄCHE?

Der Trend in Deutschland geht zum Singlehaushalt – 1991 bestanden 33,6 Prozent der Privathaushalte aus nur einer Person, 2018 waren es schon 41,9 Prozent und bis 2040 soll der Wert laut Statistischem Bundesamt auf 45,3 Prozent steigen. Viele davon leben in kleinen Wohnungen, oftmals mit nur einem Zimmer, und zwar nicht nur Studierende in Wohnheimen, sondern zum Beispiel auch jüngere…

Posted on
WOHNEIGENTUM

SMARTE TECHHNIK FÜR EIN SICHERES UND KOMFORTABLES WOHNEN UND LEBEN

Smarte Technologien machen DIE eigenen vier Wände zu „Smart Homes“. Zu intelligenten Wohnräumen, deren Geräte aufgrund von smarter Technik miteinander vernetzt sind und das Leben erleichtern. Ein smartes Zuhause trägt zu mehr Sicherheit und Energieersparnis bei sowie auch zu mehr oder weniger luxuriösen Komfort. Einen Großteil des Haushalts per App erledigen Die meisten Handgriffe im Haushalt lassen sich mittlerweile per…

Posted on
WOHNEIGENTUM

NEUE MÖBEL PER AUGMENTED REALITY IM EIGENEN HEIM AUF DIE PROBE STELLEN

Minus 20, minus 50 und noch viel mehr Preisnachlass gibt es zum Winterschlussverkauf zu Beginn eines jeden Jahres. In Europa sind die Schlussverkaufszeiten für die teilweise Rabattschlachten von Land zu Land unterschiedlich. Auch Deutschland unterliegt keinen geregelten Sale-Zeiten, doch der Januar hat sich als Saisonschlussverkauf im Einzel- und Großhandel eingebürgert. Nicht nur in der Modebranche, auch im Möbelhandel werden Kunden…

Posted on
WOHNEIGENTUM

ENERGIESPARTIPPS – MIT KLEINEN TRICKS ZU HAUSE DEN ENERGIEVERBRAUCH REDUZIEREN

Ressourcen wie Wasser und Energie werden mit zunehmender Bevölkerungszahl, steigendem Energieverbrauch und wachsendem Umweltbewusstsein immer wertvoller. Gerade in den eigenen vier Wänden kann jeder an der Verringerung der Treibhausgasemissionen und der generellen Abfallvermeidung mitwirken. Mit ein paar Tricks lässt sich nicht nur bei der Nebenkostenabrechnung sparen, sondern auch ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit setzen. Zwar ist unser Planet zu 71…

Posted on
WOHNEIGENTUM

WANN EIGENTÜMER UNTERVERMIETUNG ERLAUBEN MÜSSEN UND WANN SIE ES VERBIETEN DÜRFEN

Dass ein Mieter seine Wohnung untervermieten möchte, kommt häufig vor, zum Beispiel bei einem längeren Auslandsaufenthalt. Als Mieter will man die Wohnung nicht ganz aufgeben, sondern später wieder einziehen, aber in der Zeit der Abwesenheit nicht die volle Miete zahlen. Ein anderer möglicher Fall ist, dass der Mieter nur einen Teil der Wohnung untervermieten will, also etwa ein Zimmer, das…

Posted on
WOHNEIGENTUM

JAPANDI – DER INTERIEUR-BLEND AUS JAPANISCHEM UND SKANDINAVISCHEM WOHNDESIGN

Shabby Chic, Vintage, Art Déco, Hygge, Wabi Sabi, Slow oder Modern Living. Noch überschlägt sich das Internet nicht mit Berichten darüber, welcher Wohntrend im neuen Jahr angesagt ist und welcher passé. Dennoch taucht bereits auf einigen Interieur-Sites ein Ausblick auf Einrichtungstrends des Jahres 2020 auf. Seit längerem ergänzt eine weitere Wohnphilosophie das Portfolio beliebter Interieurentwürfe: Japandi. Ein Trend? „Trends halten…

Posted on
WOHNEIGENTUM

SMARTE GESCHENKIDEEN FÜR EIN VERNETZTES – EIN SMARTES EIGENHEIM

Bequemlichkeit, Energiesparen und Sicherheit. Dafür steht der Begriff Smart Home – intelligentes Heim. Per App, Smartphone, Sensoren, Kameras und vieler anderer technischer, Produkte lassen sich Licht, Heizung und zahlreiche Haushaltsgeräte steuern sowie miteinander vernetzen. Das intelligente Zuhause erleichtert den Alltag, schafft Sicherheit wie Schutz. Durch die Vernetzung von Geräten mit dem Handy können Bilder von Überwachungskameras aus der Ferne abgerufen,…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

SO WERDEN WOHNUNG UND BALKON WINTERFEST

Wenn am 1. Dezember das erste Türchen im Adventskalender geöffnet wird, dann beginnt nicht nur die Advents-, sondern auch die meteorologische Winterzeit. Falls man es nicht schon längst getan hat, ist es dann dringend anzuraten, den Wintermantel aus dem Keller zu holen – die Shorts dagegen kann man getrost in einer Kiste verstauen, die braucht man in den nächsten Monaten…

Dieser Ratgeber wurde mit größter Sorgfalt erstellt, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit und stellt insbesondere keine Rechtsberatung dar, sondern dient ausschließlich zu Informationszwecken. Die ACCENTRO GmbH übernimmt insoweit keine Haftung.