Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

Bürgschaft als Alternative zum Eigenkapital

Wer eine Wohnimmobilie mittels eines Baukredits erwerben will, dem wird seitens der Bank ein gewisser Eigenkapitalanteil nahegelegt. Unter bestimmten Voraussetzungen kann eine Baufinanzierung aber auch über eine Bürgschaft abgesichert werden. In einem solchen Fall gibt es einige Punkte zu beachten. Gerade jüngere Leute haben häufig noch keine Möglichkeit gehabt, ausreichend Rücklagen für eine Immobilie zu bilden. Viele Banken setzen aber…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

WORAUF SIE BEIM KAUF EINER EIGENTUMSWOHNUNG ACHTEN SOLLTEN

Der Wohnungskauf ist nicht nur eine der sichersten Kapital- und Wertanlagen, sondern auch eine der beliebtesten Formen der Altersvorsorge. Allerdings sollten beim Erwerb einige wichtige Faktoren beachtet werden. Überprüfung der Ausstattung Die Besichtigung gilt als ein wichtiger Meilenstein des Wohnungskaufprozesses. Noch währenddessen sollte man sich nach der Substanz und dem Zustand der Wohnung erkundigen. Wenn die Wohnung über eine Einbauküche…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

WOFÜR BEDARF ES EINES FREMDGELDKONTOS?

Jeder, der eine Eigentumswohnung in Deutschland kauft, wird automatisch zum Miteigentümer der Immobilie und zum Mitglied der Eigentümergemeinschaft. Das trifft auch teilweise auf Eigentümer eines Reihenhauses zu. Innerhalb der Eigentümergemeinschaft müssen verschiedene Aspekte wie beispielsweise die Kostenverteilung zusammen beschlossen werden, für deren bequeme Regelung die Möglichkeit der Einrichtung eines gemeinsamen Fremdgeldkontos besteht. Das Fremdgeldkonto, auch Anderkonto genannt, ist ein Bankkonto,…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

ZWEITWOHNUNGSSTEUER – PFLICHT IN MEHREREN GROSSSTÄDTEN

Was für Wohneigentümer und Mieter als lästige Pflicht gilt, ist für viele Städte und Kommunen eine wichtige zusätzliche Einnahmequelle: die Zweitwohnungssteuer. Dabei war die Abgabe ursprünglich gar nicht als Städte-Steuer geplant. Vielmehr sollte sie die starke Entwicklung von Ferienimmobilien in Städten eindämmen. Erstmals belegt ist die Pflichtabgabe in der Bodenseegemeinde Überlingen für das Jahr 1972. Laut des damaligen Stadtkämmerers sollten…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

BALKONTRENDS 2019

Endlich ist der Sommer da und mit ihm die erfrischende Balkon-Saison. Für jeden Balkon gibt es gestalterische Möglichkeiten, um diesen zu einer erfrischenden Oase inmitten der Großstadt werden zu lassen. Seien es farbenfrohe Pflanzen, Kräuter oder sogar Obst und Gemüse. Eine passende Sitzgarnitur dazu und schon wird das verlängerte Wohnzimmer zum Freizeitparadies. Wie in der Gartengestaltung gewinnen auch in der…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

GARTENTRENDS 2019

Modeerscheinungen machen vor keinem Garten Halt. Die Welt der Gärten ist einem grünen wie blütenreichen Wandel unterzogen. Die Gartensaison 2019 hat bereits begonnen. Daher wollen wir auf Trends in den heimischen Gärten blicken. Die Gartentrends 2019 eröffnen uns vielfältige Möglichkeiten für die Gestaltung einer eigenen Oase. Während die Gartenarchitektur der 1960er-Jahre von Waschbetonplatten, Jägerzäunen oder Hollywoodschaukeln geprägt ist, grünt es…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

AB IN DEN GARTEN? – WAS SIE UNBEDINGT WISSEN SOLLTEN

Frühlingszeit ist Gartenzeit. Nicht nur die Blumen und der Rasen wachsen. Auch die sprießende Hecke nimmt eine wichtige Rolle ein. In vielen Fällen dient sie anstatt eines Zauns als natürliche Grundstücksgrenze. Allerdings darf sie nicht auf das Nachbargrundstück oder auf öffentliche Wege und Straßen ragen. In vielen Bundesländern gilt ein Mindestabstand von durchschnittlich 25 bis etwa 75 Zentimetern zum nächsten…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

GRUNDERWERBSTEUER – WIE HOCH SIE IN WELCHEM BUNDESLAND IST

Wer eine Immobilie kauft, muss Grunderwerbsteuer zahlen. Diese wird fällig, sobald der Kaufvertrag unterschrieben und vom Notar beglaubigt ist. Die Zahlungsaufforderung kommt wenige Woche nach Vertragsabschluss per Post. Das gilt für Grundstücke wie auch für eine Wohnung oder ein Eigenheim. Käufer sollten die Grunderwerbsteuer bereits bei ihrer Baufinanzierung mitberücksichtigen. Die Höhe der Steuer fällt je nach Bundesland unterschiedlich aus und…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

PROTOKOLL ZUR VERSAMMLUNG DER EIGENTÜMER

Die einmal jährlich vorgeschriebene Versammlung trifft die wichtigsten Beschlüsse in einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) und muss deshalb protokolliert werden. Damit sie von nicht anwesenden Eigentümern transparent nachvollzogen werden kann, verlangt das Wohneigentumsgesetz eine Niederschrift. Ein Wortlaut-Protokoll ist zwar nicht nötig, einige wichtige Details müssen Verwalter und Eigentümer dennoch beachten. Beschlussfähigkeit, Versammlungsleiter und Wortlaut der Beschlüsse Notiert werden Formalia wie Datum und…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

DIESE WOHN- UND LIFESTYLE-MESSEN IM JAHR 2019 SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Welcher Einrichtungsstil gibt im kommenden Jahr den Ton an, und was liegt im Trend? Anregungen für neue Wohnideen holen sich Designverliebte, Designer per se und selbst Aussteller am besten auf spezifischen Messen und Ausstellungen zu Interior Design, zukunftsgerichteten Wohnkonzepten, Möbelstilen oder Deko-Trends. Wir geben einen kurzen Überblick über inspirierende Veranstaltungen im In- und Ausland des kommenden Jahres. Bis zum Sonntag,…