Neueste Beiträge

Posted on
WOHNEIGENTUM

WELCHE PFLICHTEN HAT EIN EIGENTÜMER IN PUNCTO GEBÄUDESICHERHEIT?

Wer Eigentümer einer Immobilie ist, hat sicherlich schon einmal den Begriff Obliegenheit oder auch „Obliegenheitspflicht“ gehört. Doch was genau ist damit gemeint? Rechtlich gesehen bezeichnet er Pflichten, die von einem Gläubiger nicht eingeklagt werden können. Der Begriff wird häufig von Versicherungen im Zusammenhang mit Gebäudeschäden benutzt. So muss ein Versicherungsnehmer, der ein Haus oder eine Eigentumswohnung besitzt, bestimmte Obliegenheiten erfüllen,…

Posted on
WOHNEIGENTUM

UNGEZIEFER IN DER WOHNUNG – WAS MAN GEGEN DAS GROSSE KRABBELN TUN KANN UND DARF

Motten im Kleiderschrank, Ameisenstraßen unter der smarten Sprachassistentin Alexa, Mäuse im Keller oder gar Käfer und Kakerlaken in der Küche. Diese ungebetenen Mitbewohner sind äußerst unerwünscht und durchqueren Wohn- und Kellerräume auf unliebsame Weise. Eine schnelle Reaktion und zügiges Handeln sind gefragt, um den Schädlingen wie einigen Krankheitsüberträgern unter diesen das Wohnrecht zu entziehen und ihre Vermehrung zu verhindern. Doch…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

WOFÜR BEDARF ES EINES FREMDGELDKONTOS?

Jeder, der eine Eigentumswohnung in Deutschland kauft, wird automatisch zum Miteigentümer der Immobilie und zum Mitglied der Eigentümergemeinschaft. Das trifft auch teilweise auf Eigentümer eines Reihenhauses zu. Innerhalb der Eigentümergemeinschaft müssen verschiedene Aspekte wie beispielsweise die Kostenverteilung zusammen beschlossen werden, für deren bequeme Regelung die Möglichkeit der Einrichtung eines gemeinsamen Fremdgeldkontos besteht. Das Fremdgeldkonto, auch Anderkonto genannt, ist ein Bankkonto,…

Posted on
WOHNEIGENTUM

SO WOHNEN WIR IN DIESEM JAHR – DIE MÖBELTRENDS 2019

Ist es an der Zeit für ein Wohn-Update oder planen Sie einen Umzug mit frischem Wind in Ihrem neuen Eigenheim? Dann lohnt sich ein Blick auf die vorherrschenden Wohntrends und Einrichtungsstile des Jahres 2019. Pastellfarben, das Comeback von farbenprächtigen Sujet-Tapeten und Marmor oder Eiscremefarben stechen ins Auge. Einrichtungstrends, die im Wohnalltag nicht unbedingt neu sind, aber die Designszene inspirieren und…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

ZWEITWOHNUNGSSTEUER – PFLICHT IN MEHREREN GROSSSTÄDTEN

Was für Wohneigentümer und Mieter als lästige Pflicht gilt, ist für viele Städte und Kommunen eine wichtige zusätzliche Einnahmequelle: die Zweitwohnungssteuer. Dabei war die Abgabe ursprünglich gar nicht als Städte-Steuer geplant. Vielmehr sollte sie die starke Entwicklung von Ferienimmobilien in Städten eindämmen. Erstmals belegt ist die Pflichtabgabe in der Bodenseegemeinde Überlingen für das Jahr 1972. Laut des damaligen Stadtkämmerers sollten…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

BALKONTRENDS 2019

Endlich ist der Sommer da und mit ihm die erfrischende Balkon-Saison. Für jeden Balkon gibt es gestalterische Möglichkeiten, um diesen zu einer erfrischenden Oase inmitten der Großstadt werden zu lassen. Seien es farbenfrohe Pflanzen, Kräuter oder sogar Obst und Gemüse. Eine passende Sitzgarnitur dazu und schon wird das verlängerte Wohnzimmer zum Freizeitparadies. Wie in der Gartengestaltung gewinnen auch in der…

Posted on
WOHNEIGENTUM

BALKON BEGRÜNEN? – NICHT ALLES, WAS GEFÄLLT, IST ERLAUBT.

Ein Balkon kann das Argument für eine Anmietung oder einen Kauf sein – schließlich erweitert er jede Wohnung um ein eigenes kleines Freiluft-Reich. Und dieses will selbstverständlich individuell gestaltet und bepflanzt sein. Doch voll und ganz seine Vorlieben ausleben, das geht nur, solange kein Dritter dadurch belästigt oder in seinen eigenen Rechten beschnitten wird. Bei der Frage, was erlaubt ist…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

GARTENTRENDS 2019

Modeerscheinungen machen vor keinem Garten Halt. Die Welt der Gärten ist einem grünen wie blütenreichen Wandel unterzogen. Die Gartensaison 2019 hat bereits begonnen. Daher wollen wir auf Trends in den heimischen Gärten blicken. Die Gartentrends 2019 eröffnen uns vielfältige Möglichkeiten für die Gestaltung einer eigenen Oase. Während die Gartenarchitektur der 1960er-Jahre von Waschbetonplatten, Jägerzäunen oder Hollywoodschaukeln geprägt ist, grünt es…

Posted on
BERLIN & DEUTSCHLANDWEIT

AB IN DEN GARTEN? – WAS SIE UNBEDINGT WISSEN SOLLTEN

Frühlingszeit ist Gartenzeit. Nicht nur die Blumen und der Rasen wachsen. Auch die sprießende Hecke nimmt eine wichtige Rolle ein. In vielen Fällen dient sie anstatt eines Zauns als natürliche Grundstücksgrenze. Allerdings darf sie nicht auf das Nachbargrundstück oder auf öffentliche Wege und Straßen ragen. In vielen Bundesländern gilt ein Mindestabstand von durchschnittlich 25 bis etwa 75 Zentimetern zum nächsten…

Posted on
WOHNEIGENTUM

WAS ES BEIM EIGENBEDARF ZU BEACHTEN GILT

Lebt ein Mieter in einer Wohnung eines privaten Kapitalanlegers, so kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass er eine Kündigung wegen Eigenbedarfs erhält. Nicht immer bedeutet es, dass er sich in kürzester Zeit eine andere Wohnung suchen muss. Denn je länger ein Mieter in einer Immobilie wohnt, umso länger beträgt die Kündigungsfrist. Gerade ein Anleger, der einen Eigenbedarf geltend machen…